2015

Theme: Crafts, Technology, Industry
Date: 13 September 2015

2014

Theme: Color
Date: 14 September 2014

Description: Die Wahrnehmung unserer Umwelt prägen neben der formalen Gestalt eines Objekts ganz wesentlich seine farbliche Erscheinung und die herrschenden Lichtverhältnisse.

Gerade weil wir Menschen Farbe als unmittelbaren Sinneseindruck erleben, ist die farbliche Gestaltung unserer Lebensumgebung seit Urzeiten eine zentrale Ausdrucksform. Alle Völker der Erde benutzen Farben gezielt, gleich ob als reine Farbflächen oder als bestimmte optische Muster. Farben spielen im Ritus und in der Religion, in der ethnischen Abgrenzung und zur Ordnung sozialer Hierarchien eine bedeutende Rolle. Darüber hinaus verbinden sie in der Kontinuität ihrer Verwendung mit Traditionen und sind zugleich für den Betrachter Ausdruck gegenwärtiger Lebenseinstellung. Farben können Geschichten erzählen und sogar mit Tabus belegt sein.

Insofern widmet sich der nächste Denkmaltag am 14. September 2014 mit dem Motto "Farbe" einem wahren Universalthema. 

2013

Theme: Beyond the good and the beautiful: Inconvenient heritage?
Date: 8 September 2013

Description: Das Motto des Denkmaltags am 8. September 2013 heißt: "Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?". Damit steht 2013 ein Thema im Mittelpunkt, das Ihnen einen außerordentlich weiten Interpretationsspielraum lässt und sich auf so gut wie alle Denkmale und Denkmalgattungen beziehen lässt. Das Motto greift die zentralen Fragestellungen der Denkmalpflege auf, die am Tag des offenen Denkmals öffentlich diskutiert werden sollen: Was ist wert, erhalten zu werden und weshalb? Was macht Denkmale unbequem und warum? Gibt es überhaupt "bequeme" Denkmale? 

GERMANY: national coordinator

Ms Carolin Kolhoff

Deutsche Stiftung Denkmalschutz
Referatsleitung Tag des offenen Denkmals
Schlegelstr. 1
D - 53113 BONN
GERMANY

 +49 (0) 228 9091 440
 +49 (0) 228 9091 449
 www.denkmalschutz.de
 www.tag-des-offenen-denkmals.de
Follow us on Facebook